Männer Tantra Massage


MÄNNER TANTRA MASSAGE, Köln (DE)

MÄNNER TANTRA MASSAGE ist eine sinnliche jedoch auch gründliche und tiefe, nudistische, erotische Ganzkörpermassage für Schwule, Bi-, Trans-, und Hetero-Männer. MÄNNER TANTRA MASSAGE  bietet nicht nur die üblichen Vorteile von Massage: Entspannung, Stressabbau, Re-Balancierung, und Energieauftanken, sondern ist ein wahrhaftige Ganzkörpermassage, die auch den Intimbereich mit einschliesst. Das Ziel ist, die Erregung des Kunden, über den Massageverlauf hinweg, wiederholt anzuregen, und zu steigern, was dann meist (falls erwünscht) in einem erfüllenden, orgastischen Höhepunkt kumuliert!  MÄNNER TANTRA MASSAGE möchte seinen Kunden ein  profundes , sinnliches, entspannendes, aber auch energetisierendes  Erlebnis bieten!

Ob Kunden nach einer guten, professionellen Massage, mit einem erfahrenen Masseur suchen, die zusätzlich eine erotischen Kick beinhaltet, oder noch tiefgründiger, nach einem bewusstseinserweiternden, spirituellen, tantrischen Erlebnis, MÄNNER TANTRA MASSAGE ist für Sie da. (Siehe auch  hier was ehemalige Kunden über MÄNNER TANTRA MASSAGE sagen)

TANTRA hat Buddhistische als auch Hindu Ursprünge. Im Gegensatz zu manchen anderen Religionen beinhaltet TANTRA auch sexuelle Übungen und Rituale. Sex wird als Teil der Schöpfung gesehen, und von daher nicht als minderwertig, sündhaft, oder schamvoll. Sexuelle Energien können laut Tantra die geistige Entwicklung auf dem Weg zur Erleuchtung unterstützen - und werden als solche geschätzt. Auch mit erotischen Handlungen, oder vielleicht sogar verstärkt damit, kann eine Verbindung zum Göttlichen (im Selbst, und im Aussen) hergestellt werden! MÄNNER TANTRA MASSAGE ist allerdings nicht streng traditionell. Z.B. halte ich Kunden nicht zur Orgasmus Enthaltung, oder trockenen Orgasmen an. Was MÄNNER TANTRA MASSAGE 'tantrisch' macht (und es ist natürlich jedem Kunden selbst überlassen, ob und wieviel er von dem Folgenden glauben kann und möchte!) ist:

 
- Den Kunden als holistisches göttliches Wesen zu sehn. Eine Kombination von physischem, als auch emotionalen, mentalen und spirituellen Körpern, und die Intention allen Ebene seines Wesens Freude zu bereiten, und Gutes zu tun.

- Auch sexuelle, und oder KUNDALINI Energien über längere Zeiträume hinweg zu stimulieren, durch führsorgliche, liebevolle, und sinnliche Massage.

- Diese erotischen, stimulierenden, schöpferischen, Selbstheilung fördernden und freudebereitenden Energien dann aus dem Genitalbereich heraus 
best möglich durch sein gesamtes Wesen zu verteilen.

- Den Kunden vorurteilsfrei und respektvoll zu begegnen.

- Dem Kunden energetisch zu unterstützen, um die Verbindung mit seinem göttlichen Kern, und dem Göttllichen in Allem zu stärken!

Ich nutze sowohl physische, als auch spirituelle Techniken um o.g. zu unterstützen. Und wie schon gesagt, ich verlange nicht, das meine Kunden an die geistigen Seiten von TANTRA glauben müssen. Alles was meine Kunden machen müssen ist sich hinzulegen, und die Massage best möglich zu geniessen! 

lingam massage01lingam massg2lingam msg4

Lingam Mssg (1-4)

MÄNNER TANTRA MASSAGE beinhaltet auch mindestens eine Massage des Lingams/ Linghams (Penis). (Im Hinduismus wird der Lingam mit Shiva, dem Phallus, der göttlichen, schöpferischen Kraft assoziiert.), und, falls erwünscht, der Prostata. Wobei, ähnlich wie z.B. bei der Aurikular-Akupunktur der ganze Körper im Ohr vertreten ist, angeblich auch der ganze Körper im Lingam vertreten ist. Die Prostata wird manchmal auch als männlicher G-Spot bezeichnet. Ausserdem wird, meinen Nachforschungen nach, die Prostata von manchen Tantrikas auch als männliches, emotionales Sexzentrum bezeichnet. Angeblich kann das masssieren der Prostata Männer helfen emotionalen und physischen Stress abzulassen! Weiterhin gibt es Theorien (im Internet!), dass regelmässige Prostatamassage Prostatagesundheit unterstützen kann. Ich habe allerdings bisher herzlich wenig an offiziellen medizinischen Studien dazu gefunden (ausser vielleicht über Prostata Massage bei chronischer Prostata-Entzünding), was natürlcih auch daren liegen kann, dass solche Studien schwer zu organisiern und finanzieren wären. Von dem was ich als Geistheiler spüre, scheint es durchaus eine Verbindung zwischen der Prostata und den KUNDALINI Energien zu geben. Meiner Meinung nach ist die Prostate-Massage allerdings nicht  essentiell, um ein erfüllendes, mehr tantrisches erotisches Erlebnis zu haben. Meiner Erfahrung nach mit meinen Kunden, scheint Prostatamassage für manche Kunden die Tore des Himmels zu öffnen, für viele ist es eine kraftvolle erogene und sexuell stimulierende Zone, für andere jedoch scheint es entweder wenig Unterschied zu machen, oder kann sogar als unangenehm und abregend empfunden werden. Deshalb überlasse ich die Entscheidung für oder gegen die Prostatamassage ganz meinen Kunden. Erogene Zonen können individuell sein. Was für den einen die Prostata ist, sind für den nächsten die Brustwarzen, etc. Und ich habe ausserdem nicht den Eindruck, dass die Kunden, die keine Prostatamassage möchten im Durchschnitt weniger Spaß an MÄNNER TANTRA MASSAGE haben. 

Du kannst mir natürlich auch gerne vorweg mitteilen, ob Du bestimmte erogene Zonen hast, die Du gerne mehr massiert hättest.

prostate msg1 prostate msg2

Prostata Mssg (1+2)

Mit MÄNNER TANTRA MASSAGE ist es egal ob der Kunde erregt wird, oder
nicht. Ob er einmal, mehrmals, oder garnicht kommt. Es geht mehr darum
den erotischen Energiefluss einfach zu geniessen, und fliessen zu
lassen - so gut wie es halt möglich ist. Ausserdem bekommen Kunden natürlich immer die volle gebuchte Zeit der Massage, egal ob sie vielleicht auch schon vor Ende der Massage zum Höhepunkt gelangen....

MÄNNER TANTRA MASSAGE nutzt angenehm erwärmte, qualitativ hochwertige, unparfümierte, natürliche Öle. (Bitte gebe mögliche Lebensmittel-/Öl Allergien vorweg an!)

MÄNNER TANTRA MASSAGE ist eine ausgewogene Ganzkörpermassage. Als ausgebildeter Sportmasseur kann ich auch tief massieren. Mein Massagestil ist dann recht langsam, so das, wenn ich tief gehe, die Massage nicht unnötig scherzhaft  wird! TANTRA sieht den ganzen Menschen und sein Leben, nicht nur sein Gschlecht, und Sexualleben. D.h. z.B.: dass ich mindestens genau so viel Massagezeit den Schultern meiner Kunden widme, wie Ihrem Lingam. Das hat meiner Meinung nach auch zusätzliche Vorteile, denn wenn der ganze Körper entspannt und stressfreier ist, dann fliessen alle Energien besser, inklusive der sexuellen.

In meinem Studio arbeite ich auf einer Massagecouch.

MÄNNER TANTRA MASSAGE (90min+) beinhaltet reichlich an Reiki/ Energiearbeit. D.h. Kunden bekommen etwa genau so viel wie in einer reinen Reiki Behandlung. Im Gegensatz zu einer  Reiki Behandlung ist die Gesamtentspannung mit MÄNNER TANTRA MASSAGE jedoch wahrscheinlich weniger tief. Schliesslich wird der Kreislauf bei der Lingammassage, etc  angekurbelt...   

Die meisten meiner Kunden bevorzugen, daß ich auch nackt bin. Da bestehe ich aber nicht drauf, falls Kunden mich mit Shorts bevorzugen. Wie erwähnt kann ich auch angefasst werden, inklusive meinem Lingam, und Hintern. Das heisst allerdings nicht, dass ich Sex verspreche oder verkaufe! 

Auf meiner FAQ Seite sind noch ein paar mehr Details zur MÄNNER TANTRA MASSAGE.

Massage ist allgemein anerkannt als entspannend, wohltuend, Selbstheilung unterstützend, etc. Massage ist auch eine relativ sichere Therapie! Allerdings gibts es leider auch ein paar gesundheitliche Kontraindikationen, bei denen Massage nicht zulässig ist (Bitte sehe die folgende Auflistung. Diese Liste ist nicht unbedingt vollständig. Wenn Kunden in ärtzlicher Behandlung für eine akute oder chronische Erkrankung sind, die hier nicht erwähnt ist, so liegt die Verantwortung beim Kunden mit seinem Arzt oder Heilpraktiker zu besprechen, ob Massage indiziert ist.)

MASSAGE KONTRAINDIKATIONEN:

  • ansteckende Hautinfektionen (ausgenommen sind kleine, lokalisierte Infektionen, wie Fußwarzen, um die herumgearbeitet werden kann)
  • Eine nicht verschlossene Wunde (lokale Kontraindikation, bei chronischen Wunden)
  • Kurzfristig nach Operationen
  • Bei Neigung zur Thrombosebildung (nicht behandelt)
  • Herz- Kreislauferkrankungen, besonders nicht eingestellt. Manche eventuell möglich nach Absprache mit Arzt
  • direkt auf Hämatomen.
  • Entzündete oder infizierte Verletzungen
  • Blutungen, oder schwerer Gewebsschäden.
  • Kurz nach frischen Brüchen oder Zerrungen
  • Krebspatienten, kurz nach Chemo- oder Radiotherapie
  • Massage über bekannten Tumoren
  • in der Nahe von frischen chirurgischen Eingriffen
  • Abdominal-Massage bis 2 Stunden nach üppigem Mahl
  • Abdominalhernie (keine Abdominal-Massage)
  • Fieber! 
  • Medizinisches Ödem
  • Niereninfektion
  • Osteoporose (Massagekontraindikation bei schwerwiegenden Fällen. Zulässigkeit muss mit behandelndem Artzt abgesprochen werden)
  • Krampfadern (lokale Kontraindikation)
  • ME, CFS oder Fibromyalgie  - Massage möglich, aber sollte nicht zu tief, und nicht zu lang sein!

Selbst wenn Massage kontraindiziert ist, so sind mir keine Kontraindikationen für Reiki oder Geistheilung bekannt. Ich kann diese leider nur nicht 'tantrisch' bieten. Für weiter Informationen zu Reiki siehe bitte -  www.goodenergyhealing.de 

PREISE

Für Buchungen und weiter Fragen stehe ich gerne zu Verfügung unter: Mail: info@maennertantramassage.eu oder Handy: 0049 (0)1752111044

Mein Studio ist in der Kölner Innenstadt/ Altstadt . Die nächste Haltestelle ist: Heumarkt oder Rathaus. Und ich bin nur 10 minuten zu Fuß vom Kölner Dom/ HBF.