Männer Tantra Massage


FAQ

Welche Vorteile hat Massage?

Was ist MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Wieso MÄNNER TANTRA MASSAGE?

TANTRA MASSAGE und KUNDALINI?

Was passiert während meiner MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Was ist ein TANTRISCHER ORGASMUS, und werde ich eine haben mit meiner MÄNNER TANTRA MASSAGE?

TANTRA MASSAGE und sexuelle Unsicherheiten?

Wer kann eine MÄNNER TANTRA MASSAGE buchen?

Nach was für Kunden suche ich?

Wie 'sicher' ist MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Muss ich an die geistige Seite von TANTRA glauben? Muss ich Angst haben vor der Energie/ Reiki? 

Wie funktionieren Buchungen/ Stornierungen?

 

Welche Vorteile hat Massage?

Massage ist eine der ältesten Heilmethoden die uns bekannt ist. Allgemein anerkannte positive Nutzen von Massagebehandlungen sind Entspannung und Anregung von Blut- und Lymphfluß. Muskeln und andere Weichteile werden dadurch folglich besser mit Nährtstoffen und Sauerstoff versorgt, und Lymphe kann besser abfliessen. Gewebeverklebungen können aufgelöst werden, und manchmal Schmerzen gelindert. All dies kann eventuell guten Schlaf und Stressabbau unterstützen, Gelenkmobilität stärken, als auch Hauttonus und -aussehen optimieren. Ich nutze ausserdem natürliche, erwärmte Öle (ein Gemisch aus Kokosnuss-/ Aprikosenkern- und etwas Rizinusöl (bitte gebe eventuelle Allergien zu Lebensmitteln vor Deiner Behandlung an)), die die Haut nähren und pflegen. Massage wird aber auch deswegen von vielen Kunden geschätzt, weil sie menschliche Zuneigung und Berührung bietet.  (back to top)

Was ist TANTRA MASSAGE?

Um ganz ehrlich zu sein - dass kann ich Dir nicht sicher sagen! Jeder Tantramassagetherapeut hat da wahrscheinlich seinen eigenen Ansichten. Für mich ist es eine Ganzkörpermassage, die auch die Massage von Intimbereichen mit einschliesst, und vor allem auch geistige, energetische  Elemente beinhaltet. (Schliesslich stammt Tantra aus dem Buddhismus/ Hinduismus!) D.h. der Masseur ist in der Lage sich mit geistigen Energien zu verbinden (ob man die als göttlich, Qi, Prana, Lebensenergie, etc bezeichnet, ist jedem selbst überlassen), und kann diese mit in die Körperarbeit einfliessen lassen.  Ausserdem wird darauf geachtet, dass die sexuellen/ Kundalini Energien gesteigert, und dann möglichst in den ganzen Körper verteilt werden. Wieviel Zeit der Intimmassage gewidmet wird ist wiederrum bei verschiedenen Therapeuten unterschiedlich. Meiner Erfahrung nach wird eine ausgewogene Balance zwischen Körper- und Lingammassage von den meisten Kunden geschätzt, d.h. viele Kunden sind sehr dankbar, wenn sie erst eine ausführliche, wohltuende Ganzkörpermassage erhalten, die dann nach und nach immer mehr den Intimberreich mit einschliesst. Dadurch ist es dem Kunden möglich sich erstmal so effektiv wie möglich zu entspannen. Stressenergien, etc. können los- abgelassen werden, was wiederrum den gesamten energetischen Energiefluss unterstützt und meist steigert. Der gesteigerte Energiefluss beinhaltet letztendlich auch den erotisch/ sexuellen Energiefluss. Dadurch ist für die meisten Kunden am Ende ein tiefer, kraftvoller Orgasmus möglich (soweit er erwünscht ist). TANTRA MASSAGE kann vielleicht am besten mit aufmerksamen, geduldigem sexuellen Vorspiel verglichen werden, nur das das Vorspiel länger dauert, als was zumindest ich jemals privat von Partnern bekommen habe ;). Und wie auch gutes Vorspiel meist die Erregung steigert, so steigert TANTRA MASSAGE bei den meisten Kunden auch die Erregung.   (back to top)

Wieso MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Hauptsächlich würde ich sagen, weil es eine tolle Massage ist, die auch aufregend ist. Spaß macht, und ausserdem noch geisteserweiternd ist. Neben den oben genannten allgemeinen Massagevorteilen hat MÄNNER TANTRA MASSAGE aber auch noch den Vorteil, dass z.B. erotische Stimulation Testosteronausschuß erhöhen kann. Testosteron ist anabolisch. Zusätzlich könnte man auch noch argumentieren, daß mit Wohlfühlerlebnissen mehr Endorphine ausgeschüttet werden, was wiederum das Wohlbefinden bestärkt. Für manche Kunden hat MÄNNER TANTRA MASSAGE aber auch noch andere Vorteile. Da sie nackt durchgeführt wird, und den Intimbereich mit einschliesst, brauchen Kunden keine Bedenken zu haben, dass Sie erregt werden! Im Gegenteil der Kunde kann jede mögliche Scham loslassen und seine Erregung geniessen! Der TANTRA MASSEUR kann somit auch bendenkenlos alle Muskeln massieren, wie z.B: die  Adduktoren, innen am Oberschenkel - ein Berreich der bei Vielen als erotische Zone empfunden wird. Und da ich normalerweise auch nackt bin, haben manche Kunden berichtet, dass es Ihnen geholfen hat, sich in Ihrer Nacktheit wohler zu fühlen. Mit MÄNNER TANTRA MASSAGE gebe ich ausserdem mein Bestes, um energetisch einen sicheren Raum herzustellen. Einen Raum wo nicht geurteilt wird und der Kunde bedingungslos angenommen ist. Mit MÄNNER TANTRA MASSAGE ist es egal ob der Kunde erregt wird, oder nicht. Ob er einmal, mehrmals, oder gar nicht kommt. Es geht mehr darum den erotischen Energiefluss einfach zu geniessen, und fliessen zu lassen -  so gut wie es jedem halt möglich ist. Kunden die sehr leicht erregt sind, machen ausserdem möglicherweise die Erfahrung, dass sie mit der Kombination von Massage und Entspannung länger durchhalten.... (back to top)

TANTRA MASSAGE und KUNDALINI?

In Esoterikkreisen wird viel über die Aktivierung der KUNDALINI-Energien geredet. KUNDALINI wird als eine besonders göttliches Energiesystem in unserem Lichtkörper/ unserer Seele gesehen. Und wenn man über übermenschliche Fähigkeiten liest, wie Kälte-Unempfindlichkeit bei buddhistischen Mönchen, hellseherische Fähigkeiten, Telepathie, etc. - so wird dies meist mit  aktivem, starken KUNDALNI-fluß assoziiert. Bei nicht spirituell tätigen Menschen ruht das KUNDALNI angeblich meist unten an der Wirbelsäule und 'steigt' dann mit regelmässigen geistigen Aktivitäten, vor allem Meditation, auf. Ein zu schnelles Aufsteigen der KUNDALINI Energien kann angeblich zu Problemen führen (KUNDALNI-Releasetrauma, oder andere unangenehmen Nebenwirkungen haben). Von daher ist es nicht empfohlen KUNDALINI-Aufstieg zu forcieren (was ich auch mit bei der MÄNNER TANTRA MASSAGE immer strengst vermeide). Ich habe allerdings mehr das Gefühl, dass KUNDALINI-Energien allgemein freier fließen, wenn Menschen relativ glücklich und zufrieden sind, und sich nicht zu sehr in Ihrer Kreativität einschränken.  Orgasmen sind meist mit intensiverer Freude verbunden, d.h. mit stärkerem KUNDALNI-fluß. Und desto stärker der Orgamus, was TANTRA Arbeit versucht zu unterstützen, desto mehr KUNDALNI-Energiefluß. Wobei ORASMEN natürlichen KUNDALNI-fluß unterstützen, und Ihn nicht forcieren, also im allgemeneinen 'sichere' KUNDALNI Arbeit darstellen!!! Diese KUNDALINI-flußstärkung kann dann, zumindest teilweise, über die Massage hinaus, anhahlten. 
(back to top)

Was passiert während meiner MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Vor der allerersten Massage führe ich mit meine Kunden normalerweise erst ein kurzes Gespräch, um sicher zu gehen, dass Sie wissen was Sie erwartet. Ob Massage-kontraindizierte-Krankheiten vorliegen könnten, oder Massageöl-Allergien; ob Sie möchten, dass Prostatamassage mit durchgeführt wird; dass ich nackt arbeite, etc. Wenn Du keine weiteren Fragen hast, oder kurz duschen möchtest - geht es dann zur Massage, die auf dem Bauch anfängt. Wie schon erwähnt, so ist MÄNNER TANTRA MASSAGE eine Ganzkörpermassage, und als solches ist die erste Hälfte hauptsächlich eine gründliche, geruhsame, und auch tiefe Schulter und Rückenmassage. Wie ausführlich die MÄNNER TANTRA MASSAGE ist, hängt natürlich davon ab, wie lange Du buchst. D.h. mit längeren Massagen, werden Muskelgruppen auch ausführlicher massiert. Und z.B. CHAKRA -Arbeit/-Klärung/-Balanzierung kann ich nur mit einschliessen, wenn mindestens 90min gebucht werden....Nach Schultern und Rücken geht es mehr und mehr auch in den Intimbereich. Massage des Hinterns, und der Beinrückseiten folgt. Bei 90min+ folget dann die erste LINGAM Massage, und, falls gewünscht, PROSTATA Massage. Dann dreht der Kunde sich auch den Rücken, und nach Bein-, Brust-, und Bauchmassage (nicht garantiert bei 60min) folgt dann die Finale LINGAM-, und falls erwünscht, PROSTATA Massage. 

Ich bin kein SEXUAL-THERAPEUT, PSYCHOLOGE oder PSYCHO-THERAPEUT. Ich gehe davon aus, dass meine volljährigen Kunden sich möglicherweise nötige Gedanken gemacht haben, wieso Sie eine MÄNNER TANTRA MASSAGE wünschen, etc. Wenn meine Kunden nicht von alleine mitteilen möchten, ob Sie verpartnert sind, welche sexuelle Orientierung Sie haben, etc.- so werde ich im Allgemeinen auch nicht danach fragen. Ausserdem unterstehen natürlich der ganze Buchungsprozess, und alle Treffen strikter Schweigepflicht! 

Wie schon erwähnt kann ich auch gerne während der Massage angefasst werden. Sollte Deine Hand oder Dein Arm dadurch beim Massageablauf im Weg sein, so werde ich Sie einfach wieder auf die Massagebank legen, und weitergehen. Ich gehe ausserdem davon aus, dass so wie ich keine Erwartungen bezüglich Erektion oder Orgasmus an meine Kunden stelle, dass meine Kunden diese auch nicht unbedingt von mir erwarten. Ausserdem verspreche ich im Voraus grundsätzlich nichts über die Massagen (die alleine in Rechnung gestellt werde) hinaus! (back to top)

Was ist ein TANTRISCHER ORGASMUS, und werde ich einen haben mit meiner MÄNNER TANTRA MASSAGE?

Manche TANTRIKAS sagen, dass ein TANTRISCHER ORGASMUS (TO) trocken, ganzkörperlich und möglicherweise sogar multiple ist (
http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/14681994.2011.647903 AUF ENGLISCH!).  

Angeblich wird beim trockenem Orgasmus Sperma in LEBENSENERIE/ QI umgewandelt. Die orgastischen Energien, anstatt abgespritzt zu werden, wandern entlang des KUNDALNIS, vereinigt sich über dem KRONEN-CHAKRA mit kosmischem KUNDALINI/ QI, und führen somit zu einem kosmischen Orgasmus und dem Gefühl EINS mit ALLEM zu sein,....

Ganzkörperorgasmen machen, meine Meinung nach, etwas mehr Sinn. Hinter TANTRA-ARBEIT steht die Intention sexuelle Energien zu steigern, als auch aus dem Genitalbereich heraus im ganzen Körper zu verteilen. Wenn es dann zum Orgasmus kommt, so ist dieser möglicherweise mehr ganzkörperlich zu spüren, und weniger genitalkonzentriert....

TANTRIKAS glauben ausserdem zum Teil, das mit Ejakulation ein QI-/ Energieverlust verbunden ist, der ohne ORGASMUS, oder bei trockenem Orgasmus nicht auftritt. Somit erreichen manche TANTRIKAS angeblich Entwicklungsebenen, wo sie mehrmals (trocken) kommen können -  Multiple Orgasmen haben....

Persönlich bin ich etwas skeptisch bei all den TO Versprechungen. Ich basiere meine Meinung auf meinen eigenen Beobachtungen - meiner eigenen orgastischen Entwicklung, und dem was ich soweit bei meinen Kunden beobachtet habe! Vor etwa 20 Jahren versuchte ich zuerst 'trockene' Orgasmen zu haben! Zwar schaffte ich relativ schnell jegliches Ejakulat zu stoppen (ist wahrscheinlich einfach nur anstatt rauszuspritzen in der Blase gelandet), doch so sehr ich auch versuchte nun all die orgastischen Energien, an der Wirbelsäule entlang, hoch-zu-channeln, und einen kosmischen Orgamus zu haben, so fühlten sich dies Orgasmen einfach nur unterbunden, und relativ freudlos an! Ausserdem fing ich an Schuldgefühle zu entwickeln, falls ich doch mal ejakulierte! Ich glaubte dann ich würde kostbare Lebensenergie verschwenden, und meine Entwicklung zur geistigen Erleuchtung unnötig behindern.  Gott sei Dank habe ich dann diese Verwirrung (meiner Meinung nach!) überwunden. Anstatt Schuldgefühle, lernte ich meine ejakulativen Orgasmen mehr zu schätzen,  zu genießen, und zu intensivieren

Wie wohl bei vielen Männern entdeckte ich Orgasmen in früher Pubertät, unter der Bettdecke, und mit Geschwistern im gleichen Kinderzimmer. Um so wenig Geräusche wie möglich zu machen, lernet ich meine Atem beim Mastrubieren, beim Orgasmus, und danach, ruhig und eingedämmt zu halten. Sobald ich abgespritzt hatte wurde das Sperma so schnell wie möglich abgewischt . Teilweise hatte sich diese Konditionierung in mein Erwachsenen- Sexualleben mitgenommen! Und soweit ich beobachten konnte, war das bei den meisten meiner sexuellen Partner ähnlich.... 

Nach meinem Trockenorgasmusfiasko habe ich dann intuitiv meine Orgasmen weiter erforscht. Ich hatte den starken Verdacht, dass sie intensiver sein könnten. Ich habe mit der Zeit das Selbstvertrauen entwickelt die orgastische Energie, nach dem Ejakulieren, einfach weiterfliessen zu lassen. Praktisch bedeutet das hauptsächlich, dass ich meinem Körper einfach erlaube solange er will intensiv weiter zu atmen! (Was manchmal dazu führen kann, dass mich beim Sex in z.B. einer Sauna Männer besorgt ansehen, und fragen 'ob alles in Ordnung ist'....) . Mit dem Atem scheint dann auch der sexuelle Energiefluss länger anzuhalten. Zwar dauert der eigentliche Orgasmus nicht immer länger, aber gesteigerter, intensiverer Energiefluß hält an! Auch scheint mein ganzer Körper mehr involviert zu sein - vielleicht ist das ja ein Ganzkörperorgasmus? Ich meine auch, dass seitdem ich mich von Schuldgefühlen beim Sex und Orgasmus befreit habe, ich nicht wirklich mehr Energieverlust, nach dem Orgasmus, beobachte. Klar, nach stärkerer physischer Anstrengung kann man etwas ausser Atem sein, aber verglichen mit z:B. einem Sprint, fühle ich mich trotzdem auch 'gestärkt' und allgemein glücklicher (und verhältnismässig mehr, als nach sportlicher Tätigkeit)! 

Ausser zwei Typen in einem tantrischen Facebookforum, habe ich bisher allerdings noch niemanden getroffen, der angeblich multiple Orgasmen hat, oder selbst erfüllende trockene Orgasmen.... Persönlich hatte ich bisher, mit einem Ex, einmal 3 ejakulative Orgasmen, innerhalb von 5 Minuten. Das scheint allerdings eine große Ausnahme, und hat sich bisher nicht wiederholt. Drei Kunden, in 11 Jahren, schafften bisher einen Prostataorgasmus, ohne Lingamstimulierung! Und ich habe das bisher auch nur einmal erreicht. Allerdings habe ich Kunden die durchaus Ganzkörperorasmen zu haben scheinen. Und viele Kunden berichten, dass Ihr Orgamsmus mit MÄNNER TANTRA MASSAGE extra intensiv und erfüllend ist.  Ich sage nicht, dass es keine Mutliplen Orgasmen bei Männer gibt, und wenn ich eines Tages auch anfange Multiple Orgasmen zu haben, dann beschwere ich mich bestimmt nicht. Bis dahin bin ich allerdings auch mit meinen jetzigen Orgasmen, so wie sie sind, sehr zufrieden. 

Ich kann natürlich nicht versprechen, dass all Kunden zum Höhepunkt 'kommen' werden, was ich allerdings versprechen kann ist, dass ich Sie nicht komisch angucken werde, wenn Sie Ihrem Atem freien Lauf lassen, wie lang auch immer. Ich würde natürlich auch gerne eine ungezügelten Geräuschpegel erlauben, aber da ich Nachbarn habe, muss ich darum bitten Stöhnen, etc. auf Zimmerlautstärke einzuschränken :)) 

Ich meine zu beobachten, dass viel meiner Kunden starke und intensive Orgasmen haben. Ob sie stärker sind als sonst, kann ich natürlich nicht persönlich beurteilen. Ob intensive Orgasmen mit MÄNNER TANTRA MASSAGE wegen TANTRISCHER ENERGIEARBEIT geschehen, oder weil Kunden halt gerade bis zu 2 Stunden Vorspiel empfingen- wer weiss? Ich nehme an, dass es eine Mischung von beidem ist! 

Solltest Du vielleicht bereits praktische, geistige und spirituelle Vorkenntnisse haben, und möchtest MÄNNER TANTRA MASSAGE nutzten um multiple Orgasmen zu erreichen, so würde ich natürlich auch versuchen Dich bestmöglich zu unterstützen. 

Das gleiche gilt natürlich auch für andere Kunden, die bevorzugen nicht zu 'kommen'. Teile mir einfach diesen Wunsch zu Anfang mit, und ich werde aufpassen Dich möglichst nicht bis zum Orgasmus zu stimulieren...(back to top)

TANTRAMASSAGE und sexuelle Unsicherheiten

Ich bin kein Arzt, oder Psychotherapeut, mache also keine Heilverprechen. Ich habe meine nicht verbindlichen Beobachtungen mit Kunden, welche berichteten, dass sie unter sexuellen Unsicherheiten leiden und MÄNNER TANTRA MASSAGE in einem Blog zusammengefasst, den Du hier lesen kannst (z.Zt. nur af Englisch!) 

Wer kann eine MÄNNER TANTRA MASSAGE buchen?

Ich habe nur tantrische Massage Erfahrung mir Männern. Alle Männer, ob transgender, gay-/schwul, bi, oder hetero sind willkommen. Dabei ist es egal ob Du bereits TANTRA Vorerfahrung hast, oder nicht! Bei bestimmte Erkrankungen ist Massage NICHT empfohlen. Eine Liste von möglichen Kontraindikationen findest Du hier -tantric-massage.html 

Alter (solange 18+ Jahre) ist nicht relevant. Auch Körpergewicht ist irrelevant, d.h. bei 170kg+ müsste ich ausnahmsweise eventuell auf einer Matte auf dem Boden massieren, oder nochmal schauen bis zu welchem Gewicht meine Massageliege zugelassen ist.... (back to top)

Wie 'sicher' ist MÄNNER TANTRA MASSAGE

Da MÄNNER TANTRA MASSAGE kein sexueller Service ist, ich Gummihandschuhe für die Prostatamassage verwende, und die LINGAM-Massage rein manuell ist, kann MÄNNER TANTRA MASSAGE als sicherere Form von sexueller Stimulierung betrachtet werden. Wie schon erwähnt kann ich auch gerne ein Paar Shorts anlassen, falls Du besonders besorgt sein solltest  Dir etwas 'einzufangen'. Selbst wenn Du mich am Ende intim anfässt, sonlange Du Dich dann selbst nicht wieder intim anfasst, bevor Du Dir die Hände gewaschen hast, ist eine Übertragung von sexuell übertragbaren Krankheiten äusserst unwahrscheinlich! 

Allerdings bin ich kein Experte in sexuell übertragenen Krankheiten, noch darf ich 'beraten'. Ich bin relativ gut informiert und kann gerne Bedenken mit Dir diskutieren, allerdings ist meine Meinung dann strikt unverbindlich!!! 

Ich gehe weiterhin davon aus, dass meine Kunden, als erwachsene und vernünftige Individuen, grundliegendes Wissen über 'SAFER SEX' haben! Falls Du uninformiert sein solltest, so empfehle ich vorweg ein Gespräch mit einem Arzt, oder sonstigem SAFER SEX Fachkundigen.   (back to top)

Muss ich an die geistige Seite von TANTRA glauben? Muss ich Angst haben vor der Energie? Passt Geistheilung zu meinem Glauben?

NEIN! Ob Du glaubst, dass Du ein rein physisches Wesen bist, oder ob Du glaubst, dass Du ein geistiges Wesen/ Deine ewige Seele bist, dass überlasse ich ganz Dir. Ich war auch mal Skeptiker, und bin nicht beleidigt, wenn meine Kunden ein anderes Glaubenssystem haben. Ich bin hier um sehr gute Massagen zu geben, nicht um meine Kunden zu konvertieren. 

Spirituelle Energiearbeit, wie während MÄNNER TANTRA MASSAGE, wird allgemein als sicher eingestuft. Der Körper wird in seinen Selbstheilungsprozessen energetisch unterstütz. Sehr selten kann bei solchen Selbstheilungsprozessen eine Heilkrise auftreten. Bei einer Heilkrise kommen z.B. alte nicht ganz verarbeitete Schmerzen oder Empfindungen an die Oberfläche (und werden wieder stärker gefühlt), bevor sie endgültig verarbeitet und aufgelöst werden. Noch seltener ist, dass Menschen Reiki empfangen, und sich danach sehr unwohl fühlen. Dies ist mir noch nicht von eigenen Kunden berrichtet worden, aber ich habe Berrichte darüber gelesen. Persönlich kenne ich zwei Heiler, die so sensibel sind, dass sie nicht Heilenergien von anderen Heilern empfangen können. Sie können allerdings für sich selbst Heilenergien channeln (und ich bin gerne berreit Kunden darin einzuweisen, wie sie dies für sich tun können). 

Da Massage Entschlackungsprozesse ankurbeln kann, wird empfohlen reichlich danch zu trinken.

Gelegentlich lehnen Kunden ab, dass ich Energiearbeit/Reiki mit in Ihre Massage einschliesse. Das ist vollkommen o.k. Falls ich vor Begin vergesse danach zu fragen, so sage mir bitte Bescheid, falls Du das auch so wünschst. Ich stelle dann den Energiefluß soweit we möglich ab. Da ich für mich allerdings immer im Energiefluss bleibe, kann ich nicht garantieren, dass meine Kunden 100% von diesen Energien unbeeinflusst bleiben. D.h. falls Du eine 100% Garantie möchtest, dass Du keine Reikienergie abkriegst, würde ich empfehlen einen Erotikmasseur aufzusuchen, der nicht auch Geistheiler / Reiki Therapeut ist.

Muss ich Angst haben vor der Energie/ Reiki?

Absolut nicht! Klar ist es verständlich, dass so mancher vielleicht Angst hat davor, von manchen als göttlich angesehene, Heilenergien zu empfangen. Die hatte ich zu Anfang durchaus auch. Würde ich beurteilt, oder verurteilt werden?  Bin ich gut genug, würdig? Etc. Ich gebe jetzt Geistheilung/ Reiki an Kunden (d.h. nicht nur Familie und Freunde) seit 2005, und habe bisher noch keinen einzigen Kunden gehabt, wo es sich anfühlte, als ob die Heilenergien urteilen, oder gar ihre Hilfe enthalten würden. Sie sind wahrhaftig bedingungslos annehmend und liebend..... Oder wenn man die Energien lieber weniger personalisiert betrachten möchte, so sind sie wie z.B. Sonnenschein - neutral. D.h. die Sonne scheint für uns alle, auf uns alle, bedingungslos (nur das Heilenergien/ Reikienergien einem keinen Sonnenbrand, oder Sonnenstich verursachen...).

 (back to top)

Wie funktionierne Buchungen/ Stornierungen?

Falls Du eine MÄNNER TANTRA MASSAGE, nudistische LOMI LOMI MASSAGE, oder MEDITATION buchen möchtest, schicke mir bitte eine Mail an: info@maletantricmassage.eu , oder Handy/SMS/ Whatsapp:  0049 (0)1752111044  

Ich arbeite meist Nachmittags und Abends. Manchmal bin ich recht verbucht, und etwas Voranmeldung ist nötig. In anderen Wochen sind dann aber auch wieder kurzfristigere Termine möglich.

Ich akzeptiere keine Schecks - sorry. Zahlung ist entweder Bar, oder durch ein online Zahlungssystem, wo Kartenzahlung möglich ist. Bitte gib mir vorweg Bescheid, falls Du übers online Zahlungssystem zahlen möchtest. 

Ich habe eine 24 Stündige Kündigungsfrist. D.h. falls Du kurzfristiger stornierst, und ich Deinen Termin nicht neu vergeben kann, bist Du mir dann eventuell die Massagegebühr schuldig.

Für OUTCALLS/ HAUS-/ HOTEL-BESUCHE berrechne ich meist eine Zuschlag (abhängig von der Entfernung). Falls Du zusätzlich möchtest, dass ich die Massageliege mitbringe, kommen da noch die Taxikosten dazu. (back to top)